PTV Newsroom

Hier finden Sie alle aktuellen Nachrichten zur PTV Group, die neuesten Top-Stories und Pressemitteilungen sowie unsere Mediengalerie.

Verkehrssimulation: PTV Vissim jetzt auch für Linux verfügbar

Weltweite führende Verkehrssimulationssoftware spielt in der Automobilindustrie wichtige Rolle / Neue Webinarreihe PTV Drive-in startet

Karlsruhe, 15.02.2021. PTV Vissim, die weltweit führende Verkehrssimulationssoftware der PTV Group, ist jetzt auch für das Linux-Betriebssystem verfügbar: Die Softwarelösung PTV Vissim Kernel richtet sich vor allem an Nutzerinnen und Nutzer aus der Automobilbranche.Karlsruhe, 15.02.2021. PTV Vissim, die weltweit führende Verkehrssimulationssoftware der PTV Group, ist jetzt auch für das Linux-Betriebssystem verfügbar: Die Softwarelösung PTV Vissim Kernel richtet sich vor allem an Nutzerinnen und Nutzer aus der Automobilbranche.

Verkehrssimulationen spielen in der Automobilbranche in vielen Bereichen eine wichtige Rolle.

 

PTV Vissim Kernel ermöglicht eine detaillierte und realistische Simulation des gesamten Verkehrsgeschehens inklusive der Bewegungen und Interaktion verschiedener Verkehrsteilnehmer*innen. So können innovative Konzepte und Dienste, wie Shared Mobility, Mobility-as-a-Service und autonome Fahrzeuge in einer virtuellen Umgebung evaluiert und verifiziert werden.

In der Automobilindustrie sind solche Simulationen in den verschiedensten Bereichen essenziell. So zum Beispiel in der Entwicklung von Fahrerassistenzsystemen (ADAS) und Technologien für vernetzte und autonome Fahrzeuge (CAV) oder bei der Prüfung auf die Einhaltung von Emissionsvorschriften.

Die Subscription-basierte Lösung unterstützt Hochleistungsrechner (HPC) und lässt sich einfach in andere Tools wie zum CarMaker von IPG Automotive oder Virtual Test Drive (VTD) von Hexagon/MSC integrieren. Sie bietet damit die ideale Umgebung, um eine große Anzahl an Simulationsabläufen durchzuführen.

Weitere Informationen zu PTV Vissim Kernel: https://company.ptvgroup.com/de/ptv-vissim-kernel

Neue Webinarreihe PTV Drive-In

Am 16. Februar startet zudem mit PTV Drive-in eine neue Webinarreihe, die sich speziell an Expertinnen und Experten aus der Automobilindustrie richtet. In der ersten Ausgabe wird es um virtuelle, Szenarien-basierte Bewertungen von Neuentwicklungen in der Automobilbranche gehen. Vortragender ist Henning Lategahn, CEO der Atlatec GmbH, die weltweit HD-Karten für autonomes Fahren und Simulation anbietet. Er wird in das Thema ADAS- und Connected Autonomous Vehicle (CAV)-Simulation einführen und zeigen, wie sich daraus die besten Ergebnisse erzielen lassen.

Interessierte können sich unter folgendem Link kostenfrei registrieren: https://discover.ptvgroup.com/PTVDrive-in_Webinars

 

Presse-Kontakt
Stefanie Schmidt

Stefanie Schmidt

Telefon: +49 721-9651-7451
E-Mail: stefanie.schmidt@ptvgroup.com

Über PTV Group

PTV. Empowering mobility.

Die PTV Group betrachtet Verkehr und Logistik als Ganzes, um Mobilität zukunftsfähig zu gestalten. Die PTV Group bietet Software und Beratung, um Mobilität und Transport zukunftsfähig zu gestalten. Ihre marktführende Software für das intelligente Verkehrsmanagement und für die Optimierung von Transporten hilft Entscheider*innen aus Politik, Städten, Industrie und Handel dabei, Zeit und Geld zu sparen, Straßen sicherer zu machen und die Umwelt zu schonen. Die PTV zeigt schon heute mit Simulationen, wie die Mobilität von morgen mit all ihren Ökosystemen und Dimensionen realisiert werden kann. Von strategischer Verkehrsplanung bis zur Mikromobilität für die letzten Meile.

Das Unternehmen wurde 1979 gegründet. Heute arbeiten weltweit rund 900 Mitarbeiter*innen an zukunftsweisenden Lösungen – damit Mobilität und Transport smarter und umweltbewusster werden.

Share

Downloads

Verkehrsszenarien simulieren

Preview (72dpi)

Download (300dpi)

Bleiben Sie informiert

Werden Sie Teil unserer Community und abonnieren Sie unseren Newsletter,
um regelmäßige Updates und Storys von PTV zu erhalten.

Jetzt abonnieren