PTV Newsroom

Hier finden Sie alle aktuellen Nachrichten zur PTV Group, die neuesten Top-Stories und Pressemitteilungen sowie unsere Mediengalerie.

Neu: PTV-Routenplaner mit aktuellen Wartezeiten an Grenzübergängen

PTV Map&Guide internet zeigt Verzögerungen für LKWs an europäischen Grenzübergängen / Daten stammen von Sixfold

Karlsruhe, 30.03.2020. Derzeit birgt jeder Tag neue Herausforderungen für die Transportlogistik. Dazu gehören die Wartezeiten an den Grenzen und entsprechend verzögerte Lieferungen. Für die Disposition ist Transparenz wichtiger denn je. Die PTV Group hat sich deshalb kurzfristig mit dem Echtzeit-Datenlieferanten Sixfold auf eine Kooperation geeinigt, um dessen aktuelle Wartezeiten an Grenzübergängen jetzt in ihre Routenplanungssoftware zu integrieren.

Wie mit längeren Wartezeiten an den Grenzübergängen umgehen? Transparenz für die Disposition: Wartezeiten werden jetzt in PTV-Software automatisch angezeigt.

 

Bei etlichen europäischen Grenzübergängen musste man schon immer mit größeren Verzögerungen rechnen. Doch die Beschränkungen einzelner EU-Mitgliedstaaten aufgrund des Coronavirus hatten den Warenfluss zeitweise fast zum Erliegen gebracht. Und auch, wenn inzwischen wieder ein wenig Entspannung eingetreten ist, ist Transparenz für die Disposition mehr denn je gefragt.

Anwender*innen von PTV Map&Guide internet können ab sofort direkt in ihrer Software sehen, was aktuell an Europas Grenzen los ist. Dafür sorgt eine zusätzliche Datenschicht der Firma Sixfold, die PTV in die digitale Karte der Software aus aktuellem Anlass kurzfristig integriert hat. Grüne, orangefarbene und rote Punkte zeigen auf einen Blick, ob der Verkehr fließt, stockt oder ob sogar mit stundenlangen Wartezeiten gerechnet werden muss. Die Länge des Staus sowie die voraussichtliche Wartezeit an den Grenzübergängen wird für beide Richtungen angezeigt. Die Disposition ist über zusätzliche Fahrzeiten und mögliche Alternativrouten immer auf dem Laufenden und kann schneller auf die täglichen Herausforderungen reagieren.

Die PTV wird die hilfreiche neue Funktionalität auch in weitere Softwareprodukte integrieren.

Wer sich für den Routenplaner und das neue Feature interessiert, kann sieben Tage lang kostenlos testen, was Transparenz in der Planung bewirkt: https://www.ptvgroup.com/de/loesungen/produkte/ptv-mapandguide/jetzt-testen/ 

2.084 Zeichen. Wir freuen uns über jeden Beleg Ihrer Veröffentlichung!

 

Presse-Kontakt
Stefanie Schmidt

Stefanie Schmidt

Telefon: +49 721-9651-7451
E-Mail: stefanie.schmidt@ptvgroup.com

Über PTV Group

PTV. Empowering mobility.

Die PTV Group betrachtet Verkehr und Logistik als Ganzes, um Mobilität zukunftsfähig zu gestalten. Die PTV Group bietet Software und Beratung, um Mobilität und Transport zukunftsfähig zu gestalten. Ihre marktführende Software für das intelligente Verkehrsmanagement und für die Optimierung von Transporten hilft Entscheider*innen aus Politik, Städten, Industrie und Handel dabei, Zeit und Geld zu sparen, Straßen sicherer zu machen und die Umwelt zu schonen. Die PTV zeigt schon heute mit Simulationen, wie die Mobilität von morgen mit all ihren Ökosystemen und Dimensionen realisiert werden kann. Von strategischer Verkehrsplanung bis zur Mikromobilität für die letzten Meile.

Das Unternehmen wurde 1979 gegründet. Heute arbeiten weltweit rund 900 Mitarbeiter*innen an zukunftsweisenden Lösungen – damit Mobilität und Transport smarter und umweltbewusster werden.

Share

Downloads

PTV-Software zeigt Wartezeiten an Grenzen

Preview (72dpi)

Download (300dpi)

Bleiben Sie informiert

Werden Sie Teil unserer Community und abonnieren Sie unseren Newsletter,
um regelmäßige Updates und Storys von PTV zu erhalten.

Jetzt abonnieren