Shaping Mobility Summit: PTV organisiert Panel zur Smart City Karlsruhe 2030

Digitaler Kongress zur Mobilität am 9. Juli unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dr. Mentrup / Mobilitätsgipfel wird auf Städte weltweit ausgeweitet.

In Karlsruhe findet der erste Shaping Mobility Summit der PTV Group statt.

 

Karlsruhe, 29. Juni 2021. Die PTV Group veranstaltet am 9. Juli ihren Mobilitätsgipfel – den Shaping Mobility Summit – in Karlsruhe. Das Gipfeltreffen bringt wichtige Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft, Öffentlicher Hand, Forschung und regionalen Netzwerken an einen Tisch, um gemeinsam Impulse zur Smart City Karlsruhe 2030 zu entwickeln.

Ziel der Veranstaltung ist es, Visionen und Strategien zu diskutieren und daraus Impulse zur proaktiven und wertschöpfenden Gestaltung der Mobilität in der Smart City Karlsruhe 2030 abzuleiten.  

Offene Diskussion zu verschieden Themenfeldern

Der Karlsruher Oberbürgermeister, Dr. Frank Mentrup, Schirmherr der Veranstaltung, läutet das virtuelle Event ein. In Kleingruppen diskutieren die Teilnehmenden im Anschluss gezielt zu vier verschiedenen Kernthemen:

  • Mensch im Fokus: wie kann Mobilität zu einer lebenswerten Gestaltung von Stadt und Umland beitragen?
  •  Neue Mobilitätstechnologien: Welche Chancen und Herausforderungen ergeben sich durch Innovationen und neue Mobilitätstechnologien?
  •  Logistik & Wirtschaftsverkehr: Was nötig ist, um Warenströme in der Stadt effizient und nachhaltig zu organisieren?
  • Intelligentes Mobilitätssystem: Wie kann die multimodale Orchestrierung des Verkehrs gelingen?

So soll ein gemeinsames Verständnis für zentrale Herausforderungen und Chancen im Mobilitätsektor entstehen.

Neben der Stadt Karlsruhe werden zahlreiche Unternehmen und Institutionen am Shaping Mobility Summit teilnehmen. So sind unter anderem Vertreterinnen und Vertreter der TechnologieRegion Karlsruhe, des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT), des Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI, der Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK), des Karlsruher Verkehrsverbunds (KVV) sowie von Unternehmen wie Bosch, INIT oder Deutschen Post DHL Group mit von der Partie.

„Um unsere Städte in Zukunft nachhaltig und lebenswert mit attraktiven Mobilitätsangeboten zu gestalten, müssen möglichst viele starke Player an einem Strang ziehen. Die Region Karlsruhe verfügt im Bereich Mobilität und Transport über ein großes, leistungsfähiges Netzwerk mit zahlreichen Kompetenzen, die sich gegenseitig ergänzen. Der Shaping Mobility Summit will diese Kompetenzen bündeln und führende Köpfe aus verschiedenen Bereichen in einen aktiven Dialog miteinander bringen“, erklärt Christian U. Haas, CEO der PTV Group.

Ausweitung auf andere Städte weltweit

Der Shaping Mobility Summit in Karlsruhe ist der Auftakt einer Serie. Das Format soll zukünftig in anderen Städten auf der ganzen Welt umgesetzt werden.

Christian U. Haas ergänzt: „Die PTV ist mit über 2500 Städten weltweit verknüpft und pflegt Kontakt in die Wissenschaft und Wirtschaft. Dies wollen wir nutzen und unseren Beitrag zur Gestaltung der Mobilität der Zukunft leisten. Kooperationen sind der Schlüssel, um den grünen Wandel schneller voranzutreiben.“

 

Presse-Kontakt
Stefanie Schmidt

Stefanie Schmidt

Telefon: +49 721-9651-7451
E-Mail: stefanie.schmidt@ptvgroup.com

Über PTV Group

PTV. Empowering mobility.

Die PTV Group betrachtet Verkehr und Logistik als Ganzes, um Mobilität zukunftsfähig zu gestalten. Die PTV Group bietet Software und Beratung, um Mobilität und Transport zukunftsfähig zu gestalten. Ihre marktführende Software für das intelligente Verkehrsmanagement und für die Optimierung von Transporten hilft Entscheider*innen aus Politik, Städten, Industrie und Handel dabei, Zeit und Geld zu sparen, Straßen sicherer zu machen und die Umwelt zu schonen. Die PTV zeigt schon heute mit Simulationen, wie die Mobilität von morgen mit all ihren Ökosystemen und Dimensionen realisiert werden kann. Von strategischer Verkehrsplanung bis zur Mikromobilität für die letzten Meile.

Das Unternehmen wurde 1979 gegründet. Heute arbeiten weltweit rund 900 Mitarbeiter*innen an zukunftsweisenden Lösungen – damit Mobilität und Transport smarter und umweltbewusster werden.

Share

Downloads

Christian U. Haas, CEO der PTV Group

Preview (72dpi)

Download (300dpi)